Ehrenamt Informationen

Möchten Sie mitmachen?

Alle Ehrenamtlichen Mitarbeiter

  • können/ sollten an einer Schulungsreihe für den Umgang von Menschen mit Demenz teilnehmen
  • werden in regelmäßigen Team-Besprechungen begleitet
  • haben jederzeit die Möglichkeit, sich an professionelle Mitarbeiter zu wenden, wenn es Probleme gibt
  • sind Teil des Teams

Der Kontakt untereinander wird durch gemeinsame Aktionen gefördert. Bereits zwei mal haben wir einen Ausflug zum Swin-Golf nach Hüllerup gemacht, anschließend wurde gegrillt. Dabei hatten alle viel Spaß!

Herzlichen Dank an die Organisatoren und die Spender der super-leckeren Torte!!!
 
Im Winter traf sich ein großer Teil der Gruppe beim Spanier zum Essen – auch das war ein lustiger Abend!

Z.Zt. (April 2014) zählen wir 13 ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die jüngste von ihnen ist gerade mal 15, auch eine 20 jährige Studentin  unterstützt uns regelmäßig. Nach oben ist keine Grenze gesetzt – jede/r ist willkommen!

Übrigens sind auch ehemalige pflegende Angehörige dabei, die durch die gemeinsame Pflegezeit eine intensive Verbindung zur Schwesternschaft entwickelt haben – eine besonders schöne Art, sich zu bedanken!